Das No Name Konstruktion® Konzept basiert auf der Idee, den Kunden nicht durch spezifisches Sonderzubehör an eine bestimmte Serie zu binden. Die Profile sind kompatibel zum Industriestandard und können mit handelsüblichem Zubehör und üblichen Normteilen verwendet werden.

Dies ist der Grundgedanke des No Name Konstruktion® Profilkonzepts und dessen wichtigster Vorzug. Zubehör wie Nutensteine, Scharniere, Schrauben und Dichtprofile liefern wir in Zusammenarbeit mit mittelständischen Partnerfirmen - ohne eine weitere Handelsstufe und kostenintensive Läger für allgemein verfügbare Teile aufzubauen.

Lieferungen können - je nach Menge - kombiniert mit unseren Profilen erfolgen, oder auch direkt bezogen werden. Für kombinierte Lieferungen sprechen Sie uns bitte direkt an.