Anwendungen-Kalibrierplatten

Kalibrierplatten mit Alucore® - Aluminium Wabenverbundplatten

Alucore® bietet eine ausgezeichnete und plane Oberfläche für die präzise Kalibrierung von optischen Messsystemen in Bestückungsautomaten. Die immer größer werdenden Anforderungen bei Kalibrierungen von Maschinen vor Ort mit optischer Abtastung/Bilderkennung stellen Hersteller und Zulieferer vor immer größere Herausforderungen. Für eine präzise Kalibrierung von einer optischen Abtastung müssen Kalibrierplatten dem Abtastungsprinzip eine ausgezeichnete plane Struktur bieten. Mit Hilfe von Kalibrierplatten kann der Nutzer in festgelegten Zeitintervallen prüfen, ob die Ist-Position von den zu positionierenden Elementen von der Soll-Position abweicht. Als Kalibrierwerkzeuge für optische Abtastung bieten sich somit ideal die Alucore® Wabenverbundplatten an.

Vorteile:

  • Herausragende Planheit
  • Ausgezeichnete Steifigkeit, Festigkeit - sehr leichtes Material - ervorragende Belastbarkeit und Druckfestigkeit
  • Beidseitig platinweiß einbrennlackiert, Polyesterlack, siebdruckfähig
  • Individuelle Oberflächengestaltung durch z.B. Digitaldruck, Kaschierung mit HPL, Lackierung
  • Lieferung von zugeschnittenen Platten nach Maß und CNC bearbeitete sowie einbaufertige Elemente können geliefert werden
  • 100 % recyclingfähig und umweltfreundlich

Anwendungsbeispiele:

Kalibrierung von 2D und 3D Systemen, Mikro Kalibrierplatten für industrielle Messtechnik, Kalibrierplatten für Optik und Roboter

Häufig angewendete Stärken: 6, 10, 15, 20 und 25 mm

Referenzen:

Kalibrierplatten Referenzen Kalibrierplatten Referenzen 0
Kalibrierplatten Referenzen

Anhand des Musters auf einer Platte kontrollieren und stellen sich vereinfacht gesagt die optischen Sensoren ein, welche z.B. die Spaltmaße oder die Ausrichtung von Karosserieteilen prüfen. Das erfordert natürlich ein Trägermaterial, welches sehr eben ist und sich nur schwer verbiegen lässt. Alucore® bietet einen optimalen Kompromiss aus Ebenheit und planer Oberfläche.

Download: